fantasyseiten


Hinterlasse einen Kommentar

[TOP5] Bücher 2012

Hier folgen jetzt meine TOP5 Lieblingsbücher, welche ich 2012 gelesen habe. Ich weiß, einige Bücher sind nicht im Jahre 2012 erschienen, aber ich bin jetzt erst dazu gekommen, diese zu lesen. 🙂

clockwork_angel
1. Clockwork Angel von Cassandra Clare
Dieses Buch bietet einfach alles: Eine extrem gute Portion Spannung, liebevoll gezeichnete  Charaktere, eine klasse Atmosphäre und actionreiche Kampfszenen mit Monstern und Dämonen. Ich kann das zweite Buch kaum erwarten (es ist schon erhältlich). Das dritte Buch kommt im März 2013 in englisch raus.
daughter_of_smoke_and_bone1
2. Daugher of Smoke & Bone von Laini Taylor
Eine absolute Überraschung war dieses Buch! Es entführt in eine ganz andere Welt, das hatte ich bisher in noch keinem Buch auf diese Art und Weise gelesen. Nicht nur die schaurig schöne Stimmung von Prag lässt es zum Pageturner werden, sondern auch die kreativen Fantasywesen und die sympatische Hauptfigur.
ploetzlich_fee4
3. Plötzlich Fee – Reihe von Julie Kagawa
Eine ganz tolle Fantasy-Reihe, welche mit verträumten aber auch gefährlichen Orten des Nimmernie aufwartet. Hinzu kommen die humorvollen Protagonisten und eine etwas egoistische Katze…
goettlich_verdammt
4. Göttlich verdammt von Josephine Angelini
Kaum einer kennt dieses Buch noch nicht. Wer sich für griechische Mythologie und Götter interessiert, gepaart mit Highschool-Schülern, eine Menge Action und flotten Sprüchen, ist mit diesem Buch bestens unterhalten. Band 3 der Trilogie kommt im März 2013 raus. Ich freu mich auf das Finale!
das_unkrautland_neu
5. Das Unkrautland von Stefan Seitz
Eine spannende und witzige Kinderbuchreihe, welche aber auch Erwachsene lesen können. Der Autor hat hier eine Welt geschaffen, welche so detailliert und bezaubernd ist, dass ich diese Bücher sicher noch einmal lesen werde. Sie eignen sich besonders für die Weihnachtszeit. Im dritten Buch der Trilogie wird die Story zudem mit liebevollen Zeichnungen unterstützt
.

Weitere tolle Bücher 2012:
6. Firelight von Sophie Jordan
7. Grim von Gesa Schwartz
8. The Mortal Instruments Reihe (ganz besonders City of Glass) von Cassandra Clare
9. Nijura von Jenny Mai Nuyen
10. Die Chroniken der Weltensucher-Reihe von Thomas Thiemeyer

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

[TOP5] Cover 2012

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Also Zeit für ein Jahresresümee. Hier folgen nun die meiner Meinung nach fünf schönsten Cover von Büchern, die ich dieses Jahr gelesen habe. Sie sind in keiner speziellen Reihenfolge sortiert. Alle finde ich gleich schön und originell.

Grim – Das Siegel des Feuers steht eigentlich gleich für die ganze Buchreihe. Das Cover des zweiten Buches ist blau, der dritte Band grün. Besonders schön finde ich hier die Farbgestaltung und natürlich Grim selbst! Auch der Schriftzug in Gold ist besonders wirkungsvoll.

Der dritte Band der Plötzlich Fee-Reihe ist der schönste in der Reihe. Hier sind alle meine Liebslingfarben vereint: Blau und kühles Violett. Der Schriftzug „Plötzlich Fee“ ist mit glänzenden Spotlack herausgearbeitet. Echt klasse!

Nach dem Sommer ist der erste Band der Reihe „The Wolves of Mercy Falls“ von Maggie Stiefvater. Das Buchcover ist wundervoll detailliert ausgeschmückt. Es besitzt einen schimmernden Schutzumschlag und die Farbgestaltung erinnert wirklich an Herbst. Am besten gefällt mich hier jedoch der schön geschwungene Schriftzug des Titels.

Und hier noch ein schimmerndes Cover: Firelight der Auftaktband. Super ausgearbeitet und originell ist hier die Oberfläche des Covers. Es erinnert wirklich an Drachenhaut oder zumindest wie Drachenhaut sein könnte. 😉 Band zwei finde ich leider nicht mehr ganz so schön, da mir die Titelfigur nicht so gut gefällt, wie auf dem englischen Originalcover.


Daughter of Smoke and Bone ist etwas ganz besonderes, da das Buch auch „ausgezogen“ wundervoll gestaltet ist. Hier auf dem Buchdeckel ist nähmlich nochmal das Cover als Strichzeichnung abgebildet. Es passt wunderbar zum Inhalt, da die Protagonistin eine begabte Kunststudentin ist.