fantasyseiten


Hinterlasse einen Kommentar

[Neuzugänge] Bücher im Oktober

Huhu ihr Leseratten,

das Jahr neigt sich nun jetzt mit ganz großen Schrittem dem Ende entgegen. Morgen ist schon November. Wie gewohnt gibt es nun meinen „Neuzugänge“-Post am letzten Tag des Monats:

Insagesamt sind 5 neue Bücher hinzugekommen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich Godspeed – Die Ankunft, den letzten Band der Trilogie, schon gelesen habe. In dieser ganz besonderen Nacht lese ich eben. Das Buch ist so schön! Es ist eine Geistergeschichte und spielt in San Francisco. Jetzt ist die perfekte Zeit für das Buch, denn Halloween ist nicht mehr fern und ich hatte regelrecht „Heimweh“ nach San Francisco. Die Stadt hat es mir einfach angetan.
Die Dämonenfängerin #3 – Höllenflüstern habe ich günstig als Mängelexemplar erstanden. Mir fehlt zwar Band 2 jetzt noch, aber ich konnte zu dem Preis und als Hardcover nicht wiederstehen. 🙂
Zwei englische Bücher sind auch eingezogen: City of Bones als Hardcover! Ich bin so glücklich, dass ich es neu und nur für ein paar Euro ergattern konnte. Im Sommer hatte ich schon danach gesucht, da hat man das Hardcover kaum finden können und wenn doch, war es unverhältnismäßig teuer. Und noch den vorletzten Teil von der Heroes of Olympus-Reihe House of Hades steht jetzt in meinem Regal. *freu*

buecher_oktober2013

5 neue Bücher
5 gelesene Bücher
aktueller SUB 59

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

[Neuzugänge] Bücher im Juni

Hi an alle!

Schon wieder ist ein Monat rum. Der Juni war lesetechnisch ein voller Erfolg! Ich hatte 2 Wochen Urlaub und habe, da meine Eltern weggefahren sind, in dieser Zeit Dog-Sitting gemacht. 😉 Unser Hund ist schon etwas älter und schläft seeeeeehr viel. Also genug Zeit zum Lesen und das Wetter war ja auch genial! Ja, ich mag 33° Hitze. 😛
Gelesen habe ich ganze 7 Bücher, jedoch sind auch 8 neue durch eine Arvelle-Bestellung hinzugekommen… Naja, nicht schlimm. 🙂

Hier nun die gesammelten Werke:

buecher_juni2013

8 neue Bücher
7 gelesene Bücher (Hey, ich hatte 2 Wochen Urlaub 😉 )
aktueller SUB 54


Hinterlasse einen Kommentar

[Kurzrezension] Percy Jackson #3 Der Fluch des Titanen

Verlag: Carlsen Verlag
ISBN-13: 978-3551555540
Format: Hardcover
Seiten: 352
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Genre: Jugendfantasy
Reihe: 3 / 5
Originaltitel: Percy Jackson and the Olympians – The Titan’s Curse
Meine Wertung: ★★★★
» Buch beim Verlag kaufen?
» Buch bei amazon.de kaufen?


Kurzbeschreibung:

Die Götter des Olymp befürchten das Schlimmste, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy und seine Freunde müssen bis zur Wintersonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Dabei müssen sie gegen die gefährlichsten Monster der griechischen Mythologie antreten – und geraten selbst in tödliche Gefahr. Aber mit Percy haben die Titanen nicht gerechnet. Dabei weiß doch inzwischen jeder, dass er mit allen Wassern gewaschen ist – schließlich ist er der Sohn des Poseidon! (Quelle: Carlsen Verlag)

Meine Meinung:
Der dritte Percy Jackson Band überzeugt wieder im gewohntem Maße mit super witzigen Dialogen und einer actiongepackten Handlung. Ganz besonders gut gefiel mir, die Einführung vieler neuer Charaktere: Die Jägerinnen, Thalia und die Geschwister Bianca und Nico.
Am Schluss gelingt es dem Autor eine Art Cliffhanger durch eine ganz spezielle Handlung einer Person in die Geschichte einzuweben, dass man am liebsten den nächsten Band lesen möchte, um zu erfahren, wie es um diesen Charakter steht und wie es weitergeht.

Fazit:
Im Grunde kann ich mich nur zu meinem Fazit der Folgebände wiederholen: Die Geschichte ist super toll ausgeklügelt. Die Dialoge sind extrem witzig und selbst die ganze Geschichte sprüht nur so vor Humor. Das merkt man schon an den Kapitelüberschriften wie: „Ich lerne, wie man Zombies pflanzt“ oder „Wir begegnen dem Drachen des Ewigen Mundgeruchs“
Eine absolute Leseempfehlung, wer Lust auf einen leichten, fluffigen Pageturner hat.

4sterne


Hinterlasse einen Kommentar

[Kurzrezension] Percy Jackson #2 – Im Bann des Zyklopen

Rick Riordan percy_jackson2

» Buch beim Verlag kaufen?

» Buch bei amazon.de kaufen?

Kurzbeschreibung:
Percys siebtes Schuljahr verläuft einigermaßen ruhig – einigermaßen. Wenn da nicht diese Albträume wären, in denen sein bester Freund in Gefahr schwebt. Und tatsächlich: Grover befindet sich in der Gewalt eines Zyklopen. Zu allem Übel ist Camp Half-Blood nicht mehr sicher: Jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der die Grenzen dieses magischen Ortes bisher geschützt hat. Nur das goldene Vlies kann da noch helfen. Wird es Percy gelingen, Grover und das Camp zu retten? Das dürfte für einen Halbgott wie ihn eigentlich kein Problem sein. Doch seine Feinde haben noch einige böse Überraschungen auf Lager … (Quelle: Carlsen Verlag
)

Meine Meinung:
Der zweite Percy Jackson Band konnte mich von der Story her leider nicht ganz so mitreißen, jedoch machen das die liebevoll gezeichneten Charaktere und die tolle Erzählweise des Autors wett. Der Leser darf sich auf humorvolle Dialoge, gewaltige Monster und natürlich auf griechische Götter freuen. Grover, der Satyr und guter Freund Percys, wird von einem fiesen Zyklopen festgehalten. Nun liegt es an Percy, Annabeth und Tyson ihn zu befreien. Während der Suche geraten die unerschütterlichen Helden natürlich in einigen Schlamassel…
Wir haben ein Wiedersehen mir alt bekannten Charakteren aus Band eins und ein ganz interessanter neuer Charakter kommt hinzu: Tyson…

Tyson ist auch ein Sohn des Poseidon, aber er hat eine ganz andere Geschichte zu erzählen. Ihn mochte ich sehr. Da bin ich gespannt, in wie weit Tyson in den Folgebänden in die Geschichten einbezogen wird.

Fazit:
Ein spannender zweiter Band ganz in Rick Riodan-Manier. Durch den humorvollen Schreibstil, der actionreichen Handlung und ein schnelles Erzähltempo überzeugt das Buch allemal. Leider ist die Handlung nicht ganz so fesselnd wie Band eins, aber trotzdem lesenswert!

4sterne


Hinterlasse einen Kommentar

[to be read] geplante Bücher im Juni 2013

Hallöchen an alle!

Der Mai ist vorbei und um ehrlich zu sein, freu ich mich drüber. Wettertechnisch sah es ja echt mies aus. Regen ohne Ende. Jetzt im Juni ist es zwar nicht wirklich besser, aber egal, denn ich habe 2 Wochen Urlaub!!! *YEAHHHH* Und das heißt: LESEN! Zumindest in der ersten Woche, denn hier mach ich Dog-Sitting und kann somit nicht wirklich lange weg fahren, also genug Zeit! 🙂 Hoffentlich kommt dann die Sonne raus, dass ich mich mit Doggy im Garten sonnen kann. 😀

Da ich auch noch nicht wirklich weiß, welche Bücher ich lesen möchte (kann mich zur Zeit nur schwer entscheiden), habe ich erstmal nur 3 heraus gesucht. Ich hoffe jedoch, dass ich viel mehr lese, denn ich muss bisschen für meine Goodreads-Lesechallenge vorarbeiten. Warum? Das erfahrt ihr im August. 😛

Hier nun die Bücher:

clockwork_princesspercy_jackson2legend